Du bist unser wichtigster Neuzugang!
Jetzt Nullfünfer werden und exklusive Mitgliedsvorteile genießen!
mehr infos

News Aktuell

zu den News

Termine

  • Pariser Straße
    Samstag, der 28. Mai 2016 um 16:00 Uhr
    05er Fanmobil auf dem Straßenfest Nieder-Olm
  • Pariser Straße
    Sonntag, der 29. Mai 2016 um 13:00 Uhr
    05er Fanmobil auf dem Straßenfest Nieder-Olm
  • Coface Arena
    Freitag, der 03. Juni 2016 um 17:00 Uhr
    Öffentliche Stadionführung
  • Coface Arena
    Freitag, der 10. Juni 2016 um 17:00 Uhr
    Öffentliche Stadionführung
  • Martin-Kirchner-Straße, 55128 Mainz
    Freitag, der 10. Juni 2016 um 18:00 Uhr
    05er Fanmobil auf dem Brezelfest (bis 24 Uhr)
zu den Terminen

Live Ticker

Live dabei sein.

1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 0:0 (0:0) 1. FSV Mainz 05 Hertha BSC
Schiedsrichter: S. Stegemann (Niederkassel), Ort: Coface-Arena , Zuschauer: 33800
90.
0:0 Mainz sichert sich dank des 0:0 gegen Hertha Platz sechs und die direkte Europa-League-Teilnahme. Die Berliner müssen in die Qualifikation.
90+6.
0:0 Spielerwechsel: Soto für Cordoba (1. FSV Mainz 05)
Unter großem Jubel der Fans kehrt der Kolumbianer für die letzten Sekunden zurück. Es ist allerdings sein letzter Auftritt im Mainzer Trikot. Denn der 35-Jährige kehrt nun in seine Heimat zurück.
90+5.
0:0 Gelbe Karte: Weiser (Hertha BSC)
Der Berliner räumt Serdar völlig unnötig an der Seitenlinie Serdar ab.
90+4.
0:0 Gelbe Karte: Schieber (Hertha BSC)
Der Stürmer kommt gegen Karius zu spät.
90+2.
0:0 Die letzte Minute der dreiminütigen Nachspielzeit bricht an. Bussmann musste zuletzt auf dem Feld behandelt werden.
90+1.
0:0 Riesenchance für Berlin! Haraguchi bereitet im Strafraum für Kalou vor, der - statt direkt abzuschließen - erst noch Probleme bei der Ballannahme hat. Dann ist Karius zur Stelle und schnappt dem Ivorer den Ball vom Fuß weg!
90.
0:0 Kalou bringt sich mit einer Drehung am Strafraumrand in Schussposition und zieht ab. Karius hält sicher.
89.
0:0 Die Mainzer spielen sich an der linken Eckfahne der Berliner fest und holen zwei Einwürfe heraus.
88.
0:0 Spielerwechsel: Jairo für Clemens (1. FSV Mainz 05)
87.
0:0 Gelb-Rote Karte: Stark (Hertha BSC)
Bereits verwarnt, bringt der Defensivakteur Baumgartlinger von hinten per Grätsche zu Fall.
86.
0:0 Die Berliner machen derzeit nur wenig Anstalten, durch eine Schlussoffensive noch auf die Führung zu drängen.
85.
0:0 Spielerwechsel: S. Serdar für Malli (1. FSV Mainz 05)
Erster Wechsel bei den Hausherren.
83.
0:0 Spielerwechsel: Schieber für Stocker (Hertha BSC)
Dardai bringt einen zweiten nominellen Stürmer.
80.
0:0 Bell geht mit Ellbogeneinsatz in Nähe der Torauslinie gegen Darida vor. Ein Pfiff bleibt aus, der Tscheche reklamiert beim Assistenten.
79.
0:0 Eine Flanke von Donati ist einen Tick zu hoch für Cordoba, der zudem im Abseits steht.
76.
0:0 Spielerwechsel: Haraguchi für Pekarik (Hertha BSC)
Erster Wechsel im Spiel.
75.
0:0 Darida schießt einen Ball aus der Luft aus der Distanz aufs Tor. Karius hält mit nur leichter Mühe sicher.
74.
0:0 Gelbe Karte: Donati (1. FSV Mainz 05)
Der Italiener hält, als der Ball bereits weg ist, etwas ungestüm Plattenhardt im Bereich des Halses.
71.
0:0 Cordoba gerät nach einem Zweikampf erst mit Langkamp, dann mit Brooks aneinander. Stegemann beruhigt.
70.
0:0 Nach Vorarbeit von Weiser über rechts taucht die Hertha im Strafraum der Mainzer auf. Dort stellt allerdings Stocker beim Versuch zum Ball zu gehen Baumgartlinger das Bein. Freistoß Mainz.
67.
0:0 Clemens tritt zum Freistoß an und platziert den Ball recht weit über das Tor.
65.
0:0 Freistoß für die 05er rund 19 Metern vor dem Tor nach leichtem Kontakt zwischen Weiser und Malli knapp vor dem Strafraum...
64.
0:0 Gelbe Karte: Lustenberger (Hertha BSC)
Der Hertha-Kapitän steigt zu robust gegen Onisiwo an der Seitenlinie ein.
64.
0:0 Nun auch die erste Gelegenheit für Berlin im zweiten Durchgang: Nach weiter Flanke von rechts kommt Stocker halblinks am Strafraumrand an den Ball und mit links zum Abschluss. Karius hält sicher.
61.
0:0 Plattenhardt setzt sich links durch, der Ball kommt bis in den Fünfmeterraum durch, wo Karius die Situation entschärft.
59.
0:0 Das war knapp! Clemens zirkelt eine Freistoßflanke in den Strafraum, wo Cordoba aus fünf Metern per Kopf ans Spielgerät kommt. Der Ball geht nur um Haaresbreite rechts am Tor vorbei!
59.
0:0 Nach einer Freistoßflanke der Mainzer klärt Langkamp im eigenen Strafraum per Kopf.
58.
0:0 Schalke hat den Zwei-Tore-Vorsprung wieder hergestellt und führt in Hoffenheim mit 3:1.
56.
0:0 Stocker kommt im Strafraumzentrum an den Ball, dreht sich um Baumgartlinger und schließt dann aus drei Metern aus ganz spitzem Winkel ab. Die Kugel geht über das Tor. Ohnehin hat Referee Stegemann beim Duell mit Baumgartlinger ein Foul erkannt. Freistoß für den FSV.
55.
0:0 Nach Angriff über links kommt Stark aus 18 Metern direkt zum Abschluss. Der Ball fliegt weit über das Tor.
54.
0:0 Das Spiel findet derzeit wieder vornehmlich im Mittelfeld statt. Die Mainzer Fans feiern unterdessen Soto mit Sprechchören.
51.
0:0 Pekarik ist wieder im Spiel.
49.
0:0 Gelbe Karte: Onisiwo (1. FSV Mainz 05)
Die zweite Hälfte beginnt nickelig. Onisiwo hält den Fuß gegen Pekarik drüber. Der Slowake muss behandelt werden.
46.
0:0 Die zweite Hälfte läuft.
45.
0:0 Mainz startete gut und hatte die ersten guten Gelegenheiten. Doch mit zunehmender Spieldauer kamen die Berliner besser ins Spiel.
45+1.
0:0 Stocker hat links ganz viel Platz, findet mit seiner Flanke jedoch keinen Mitspieler.
43.
0:0 Anschlusstreffer für Hoffenheim - ein Hoffnungsschimmer für die Hertha.
41.
0:0 Riesenchance für Kalou! Weiser schickt den Ivorer aus leicht abseitsverdächtiger Position steil. Frei vor Karius schießt Kalou aus 14 Metern um Zentimeter am linken Pfosten vorbei!
38.
0:0 Unverändertes Bild in Mainz: Hertha hat mehr Ballbesitz, spielerische Höhepunkte sind eher rar.
36.
0:0 Malli dringt rechts in den Strafraum ein und legt nach innen. Letztlich kommt Baumgartlinger aus 15 Metern in zentraler Position zum Abschluss, verzieht aber um rund einen Meter!
34.
0:0 Mal wieder ein Schussversuch der Mainzer durch Clemens. Brooks blockt im Strafraum ab.
31.
0:0 Gute Chance für Kalou! Ein zu kurzer Rückpass bringt den Berliner in Spiel. Karius ist weit vor seinem Tor zwar eher am Ball, bleibt mit seinem Klärungsversuch jedoch am Stürmer hängen. Kalou versucht aus der Distanz aufs leere Tor zu schießen, trifft die Kugel jedoch nicht voll, sodass die Abwehr klären kann.
31.
0:0 Nun hat Stocker mal ein bisschen Platz, nimmt Fahrt auf und zieht dann aus der Distanz ab. Abgeblockt.
30.
0:0 Das Spiel plätschert nun ein wenig dahin. Die Hertha ist bemüht, kommt aber kaum einmal bis an den Strafraum durch.
27.
0:0 Fast 70 Prozent beträgt mittlerweile die Quote an Ballbesitz für die Gäste, die bislang auch mehr Zweikämpfe gewannen (55 Prozent).
25.
0:0 Im Moment ist ein wenig Ruhe eingekehrt. Hertha hat mehr Ballbesitz, Mainz versucht bei Ballbesitz schnell nach vorne zu stoßen, was derzeit allerdings selten gelingt.
22.
0:0 Gelbe Karte: Baumgartlinger (1. FSV Mainz 05)
Nach heftiger Grätsche gegen Darida im Mittelfeld.
20.
0:0 In den letzten zehn Minuten ist die Hertha besser in der Partie und hat sich ein Plus an Spielanteilen erarbeitet.
18.
0:0 Nach dem folgenden Eckball nimmt Lustenberger den Ball volley ab. Noch von einem Mainzer abgefälscht segelt die Kugel deutlich über das Tor. Es geht aber mit Abstoß weiter. Der Hertha-Kapitän beschwert sich.
17.
0:0 Nun die erste gute Gelegenheit für die Hertha! Nach einer Freistoßflanke wehrt Karius den Ball unzureichend nach vorne ab. Stocker kommt aus halblinker Position zum Abschluss. Doch Bussmann lenkt den Ball rechts vor der Torlinie gerade noch ins Toraus ab!
15.
0:0 Die Berliner kontern über die rechte Seite, wo Karius aus seinem Tor geeilt ist und klärt. Weiser, der von Clemens im Laufduell umgerempelt wird, reklamiert. Stegemann lässt weiterspielen.
14.
0:0 Schalke führt in Hoffenheim früh mit 2:0. Wollen die Berliner die EL-Quali vermeiden, muss die Hertha ein Tor schießen.
12.
0:0 Konter der Mainzer. Cordoba gewinnt das Laufduell mit Langkamp und flankt nach innen zu Clemens, der das recht harte Zuspiel aber nicht richtig kontrollieren kann.
10.
0:0 Und wieder Onisiwo: Der Österreicher prüft Jarstein mit einem Aufsetzer aus der Distanz. Jarstein hält im Nachfassen.
8.
0:0 Riesenchance für den FSV! Onisiwo flankt in die Strafraummitte, wo Cordoba völlig freisteht. Doch dem Kolumbianer verspringt der Ball bei der Annahme leicht, sodass er ihn anschließend nicht mehr an Jarstein vorbei bekommt!
7.
0:0 Schalke ist in Hoffenheim in Führung gegangen. Damit wäre Berlin momentan Siebter.
6.
0:0 Nun kommt Berlin erstmals gefährlich vor das Tor. Stocker ist links frei, Karius kommt einen Schritt zu spät. Allerdings trifft der Schweizer bei seinem Querpass den Ball nicht richtig - und stand zudem in Abseitsposition.
3.
0:0 Onisiwo setzt sich auf der linken Seite gekonnt durch, dringt in den Strafraum ein und zieht aus spitzem Winkel wuchtig ab. Den noch abgefälschten Schuss pariert Jarstein mit einer guten Reaktion mit dem rechten Arm!
2.
0:0 Eine erste Flanke von links von Stocker ist leichte Beute für Karius.
1.
0:0 Die Partie hat mit Anstoß für Mainz begonnen.
0.
0:0 Referee der Partie ist Sascha Stegemann.
0.
0:0 Die Mannschaften stehen im Kabinengang bereit. Unterdessen widmen die Mainzer Fans Christian Heidel eine Choreographie.
0.
0:0 Beim FSV plant man im Hinblick auf die Europa League: "Wenn es die Gruppenphase wird, brauchen wir Verstärkungen, die auf der einen oder anderen Position auch sofort im Kader dran sind", sagt Schmidt. Unter anderem im Visier der Mainzer: Petar Misic von RNK Split.
0.
0:0 Stocker, Hegeler, Cigerci. Alle drei Spieler haben in Berlin noch über die Saison hinaus Vertrag, könnten jedoch dennoch im Sommer wechseln, um mehr Einsatzzeiten zu bekommen. Der Schweizer Stocker steht heute erst zum zweiten Mal in der Rückrunde in der Startelf.
0.
0:0 Dass die Qualifikation für die Europa League keineswegs ein Selbstläufer ist, weiß niemand besser als der FSV. Bei 16 Versuchen qualifizierte sich der Bundesligist elfmal für die Gruppenphase. Fünfmal scheiterten die deutschen Teams - gleich dreimal waren dies die Mainzer.
0.
0:0 Manager Christian Heidel erlebt heute nach deutlich über 20 Jahren sein letztes Spiel in Diensten von Mainz. Eine Personalentscheidung bei seinem neuen Klub Schalke traf Heidel bereits: So wird sich S04 von Coach André Breitenreiter trennen, wie der Trainer vor der Partie gegen Hoffenheim selbst verkündete.
0.
0:0 Bei der Hertha nimmt Coach Pal Dardai nach dem 1:2 gegen Darmstadt gleich vier Wechsel vor: Plattenhardt kehrt nach Gelbsperre zurück und ersetzt Mittelstädt. Ebenfalls neu starten Pekarik, Langkamp und Stocker. Haraguchi, Skjelbred und Ibisevic (5. Gelbe Karte) müssen weichen.
0.
0:0 Martin Schmidt verzichtet nach dem Erfolg in Stuttgart auf Änderungen in seiner Startelf. Erstmals seit seiner schweren Knieverletzung vor mehr als einem Jahr ist Soto wieder im Kader.
0.
0:0 Die 05er beendeten mit 3:1 am vergangenen Wochenende in Stuttgart eine Serie von vier sieglosen Spielen. Für Berlin läuft die aktuelle Negativserie dagegen noch, die die Hertha aus dem Rennen um die Champions-League-Plätze brachte: Aus den letzten sechs Partien holten die Hauptstädter nur einen Punkt.
0.
0:0 Mainz war für die Berliner bisher meist ein gutes Pflaster: Von den bisher sieben Spielen bei den 05ern gewann die Hertha drei und verlor nur eine (drei Remis).
0.
0:0 Europa-League-Teilnahme oder der Umweg über die Qualifikation? Punktet Schalke in Hoffenheim müsste der Verlierer des Duells zwischen Mainz und Hertha den unangenehmen Umweg über zwei Quali-Spiele gehen.
Liveticker schliessen
Liveticker öffnen

News Archiv

rot_einzeilig-mitpunkten_04.jpg
loading
Zum News Archiv